STEFAN SCHULZE

INHABER & KÜCHENCHEF

 

Nach der Ausbildung im damals 5* Berghotel Jägerhof im Allgäu folgten Stationen mit Auszeichnungen des Guide Michelin und Gault Millau, wie das Colombi* in Freiburg, das Steigenberger Bad Wörishofen, Stagaire Restaurant Aqua*** im Ritz Carlton Wolfsburg, das Tschuggen Grand Hotel Restaurant La Vetta* in Arosa, Junior Sous Chef im Hotel Giardino in Ascona,

Executive Sous Chef im Hotel Eden Roc, Restaurant La Brezza*, Executive Sous Chef Grand Hotel Carlton in St. Moritz.

Die erste Selbstständigkeit und Rückkehr nach Deutschland folgten 2015 mit dem erfolgreichen Restaurant "Schulzes Stube" 

Im Januar 2019 erfüllte er sich seinen Traum und eröffnete das kleine französische Restaurant Brasserie Cocotte, in seiner Heimatstadt Ravensburg.

 

DARIO PORRELLO

SOUS CHEF

 

Dario Porrello ist seit der ersten Stunde in der Brasserie Cocotte mit dabei.

Nach der Ausbildung zum Koch und Restaurantfachmann in Sizilien, sammelte er zwölf Jahre Erfahrung in und um London in hauptsächlich italienischen und französischen Fine Dining Restaurants. Stationen waren unter anderem bei Gordon Ramsay*** und der Brasserie Cote.

MARCEL JURIC

RESTAURANTLEITER

 

Nach einer Ausbildung an der renommiertesten Hotelfachschule in Zagreb, Kroatien, sammelte Marcel Juric noch Erfahrung im Hilton und anderen 5 Sterne Hotels, bevor er in seine Geburtsstadt Ravensburg zurückkehrte.